American Heart Association – Advanced Cardiac Life Support (ACLS)

3. Februar 2024, 08:00 Uhr bis 4. Februar 2024, 17:30 Uhr

01067 Dresden

Flyer folgt

Dieser Kurs richtet sich an ärztliches, pflegerisches und notfallmedizinisches Personal, das mit der Durchführung von erweiterten Reanimationsmaßnahmen und kardiovaskulären Notfällen betraut ist. Der Kurs ist durch die American Heart Association zertifiziert und wird in Kleingruppen (max. 6 Teilnehmende) durch erfahrene ACLS Instruktoren unseres Klinikums und der Feuerwehr Dresden unterreichtet.

Im Kurs werden die aktuellen Reanimationsleitlinien anhand realitätsnaher Notfallsituationen trainiert. Dazu gehören das Erkennen und die Frühbehandlung von Notfällen, das angepasste Airwaymanagement und die Pharmakotherapie.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Teamzusammenarbeit und einer effektiven Kommunikation.

  • 8 Stunden Intensivtraining der Erweiterten Reanimation nach einem Kursprogramm des Arbeitskreises Notfallmedizin und Rettungswesen der Ludwig-Maximilians-Universität München (Ausbildungszentrum für Notfall- und Rettungsmedizin)

Zielgruppe

  • Ärztinnen, Ärzte und Pflegekräfte im Rettungsdienst, von Intensiv- und Wachstationen, sowie aus speziellen Praxen (zum Beispiel Belastungs-EKG, Herzkatheterlabor)

Kursinhalte

–    Basic Life Support, effektive Herz-Druck-Massage, Beatmung mittels Beutel und Maske sowie Nutzung des AED

–    Frühzeitige Erkennung und Management von respiratorischen Notfällen und Herzstillständen

–    Frühzeitige Erkennung und Management von kardiozirkulatorischen Notfällen

–    Atemwegsmanagement

–    Pharmakotherapie des Herz-Kreislauf-Stillstandes

–    Management des akuten Koronarsyndroms und von Schlaganfällen

–    Effektive Kommunikation als Leitung oder Mitglied eines Reanimations-Teams

Gebühr

  • 595,00 Euro inklusive E-Book und Catering
  • Dieser Kurs wird als Reanimationskurs anerkannt und den Teilnehmern im »Nachweis für Praktische Reanimationsübungen« bestätigt.
  • Von der Sächsischen Landesärztekammer ist der Kurs mit 22 Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt.

Anzahl der Teilnehmer

  • Um Ihnen möglichst viel Zeit am Simulator zu ermöglichen, haben wir unsere Teilnehmerzahl auf 12 Personen beschränkt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, um sicher teilnehmen zu können.


Anmeldung

Javascript ist erforderlich, damit dieses Formular ordnungsgemäß funktioniert


Veranstaltungsort